> Zurück

Prellball-Stadtmeisterschaft 2018

Gerbracht Ralf 22.03.2018

Der Stadtsportverband Ennepetal veranstaltete zum zehnten Mal in Folge am 17.03.2018 die Stadtmeister­schaft im Prellball.

Der ausrichtendende Verein TV Altenvoerde hatte vorbildlich für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Zuschauer gesorgt. Die zahlreich anwesenden Zuschauer kamen voll auf Ihre Kosten.

Krankheitsbedingt konnten leider nur 3 Mannschaften teilnehmen. Je eine Mannschaft des TV Rüggeberg, Rot-Weiss Büttenberg und TV Altenvoerde traten in der Turnhalle der Grundschule Fettweide ab 14:00 Uhr gegeneinander an, um den neuen Stadtmeister 2018 zu ermitteln.

Nach 6 spannenden und teilweise eng umkämpften Spieldurchgängen "jeder gegen jeden" stand schließlich mit dem TV Rüggeberg in der Besetzung Hans-Peter Eicker – Günter Jellinghaus – Peter Wagner – Dirk Habicht der diesjährige Stadtmeister fest. Entscheidend für den Gewinner war bei Punktgleichheit am Ende das Torverhältnis vor dem zweitplatzierten Rot-Weiss Büttenberg.

Fachschaftsleiter Rolf-Dieter Hüttebräuker überreichte den neuen Stadtmeistern Medaillen sowie allen Mannschaften eine Urkunde. Zudem konnte sich der neue Stadtmeister erneut den vom Stadtsportverband Ennepetal e.V. gestifteten Wanderpokal mit nach Rüggeberg nehmen.

Die Übergabe der Medaillen erfolgte durch die jüngste Zuschauerin Janina Gouverneur, der Pokal wurde durch den jüngsten Zuschauer Nico Gouverneur überreicht.

Die nächste Stadtmeisterschaft wird Anfang 2019 in der Turnhalle der Grundschule Büttenberg ausgetragen. Hierzu sind bereits heute alle Ennepetaler Mannschaften herzlich eingeladen.

 

Prellball Stadtmeister 2018 TV Rüggeberg

Teilnehmerfeld und Zuschauer